Tolle Weihnachtsbäckerei mit Flüchtlingskindern und Kindern aus Hüls

PltzchenBacken

Mehr als 40 Kinder im Alter von 3-14 Jahren haben am Dienstag im Weihnachtszelt auf der Terrasse vom Café Tudyka Weihnachtskekse gebacken.
Unter Ihnen waren auch 20 Flüchtlingskinder aus fünf Nationen, darunter Syrien, Persien und Afghanistan. Möglich gemacht hatte dies der Lionsclub Marl, der sofort bereit war die Aktion zu unterstützen und die Kosten für Zutaten, Getränke und die Nikolaustüten für die Flüchtlingskinder zu übernehmen. Außerdem organisierten sie den An- und Abtransport von der Haard/Johannes Schule.
Tatkräftige Unterstützung beim Backen erhielten die Kinder wie seit vielen Jahren von den fleißigen Helfern der Sternburger, die den Kleinen zeigten wie man Teig ausrollt, aussticht und zum Schluss dann auch mit Zuckerguss und bunten Streuseln verziert. Dass der ein oder andere Keks dann im Bauch und nicht in der Plätzchentüte landete blieb besonders bei den kleinen Kindern nicht aus.
Zu den Helfern gesellt hatten sich übrigens auch zwei türkische Frauen und eine Dame aus Syrien. Die 36-jährige Nancy Rezkalla kam 1986 ebenfalls als Flüchtling aus Syrien. Die alleinerziehende Mutter arbeitet in Hüls und hat sich für die Aktion extra einen Tag Urlaub genommen: „ Das war für mich selbstverständlich. Ich spreche arabisch, englisch und französisch und konnte so die Kinder ein wenig unterstützen und vor allem ihnen die Angst vor dem Neuen nehmen,“ sagt sie. Ein Dolmetscher im eigentlichen Sinne war allerdings gar nicht nötig, denn die Kleinen hatten bereits fleißig deutsch gelernt und waren alle schon gut in der Lage sich in der neuen Sprache zu verständigen. Auch Fotografin Nevin Toy-Unkel und die 20-jährige Buse Aydin waren zum Helfen gekommen und ziehen ebenfalls ein Positives Resumée: „Die Kinder hatten wirklich Spaß und sie geben einem sehr viel zurück,“ darin waren sich beide einig. Als Dankeschön organisierten die Kinder untereinander spontan ein kleines Abschiedskonzert mit einigen Liedern aus der Heimat, um sich bei allen Helfern zu bedanken. Eine Nikolaustüte für jedes Kind durfte da natürlich nicht fehlen.
Eine Aktion, die auf jeden Fall auch im kommenden Jahr wieder stattfinden sollte finden Susanne Bee von der Werbegmeinschaft Hüls und Konditormeister Peter Tudyka. „Die Weihnachtsbäckerei ist ein gelungenes Beispiel wie man auch mit ganz kleinem Budget viel erreichen kann, wenn verschiedene Menschen im Stadtteil die Ärmel hoch krempeln und einfach anfangen, statt stundenlang darüber zu diskutieren.“

Posted in Uncategorized | Comments Off on Tolle Weihnachtsbäckerei mit Flüchtlingskindern und Kindern aus Hüls

MarleKiN

This gallery contains 3 photos.

More Galleries | Comments Off on MarleKiN

Pressemitteilung

This gallery contains 3 photos.

More Galleries | Comments Off on Pressemitteilung

LC Nakano

This gallery contains 1 photo.

More Galleries | Comments Off on LC Nakano

Benefiz-Konzert zugunsten der Erdbeben- und Tsunamiopfer

This gallery contains 2 photos.

More Galleries | Comments Off on Benefiz-Konzert zugunsten der Erdbeben- und Tsunamiopfer